Museum für Zeit Rockenhausen

Carillonkonzerte

Carillonkonzerte ROckenhausen

Das Carillon lässt fünf Mal täglilch seine Meldien über Rockenhausen erklingen. Es spielt um 8:35 Uhr, 12:35 Uhr, 15:35 Uhr, 16:35 Uhr, 18:35 Uhr und 20:35 Uhr.

Daniel Ghisi hat für das Carillon am Museum für Zeit den "Rockenhausen Almanach" komponiert. 52 Miniaturen von je ca. 100 Sekunden, eine Miniatur für jede Woche des Jahres. Am Festivalsonntag wurde das 30-minütige Stück "Fulgere Frango" gespielt, das den Opfern der Corona-Pandemie gewidgmet wurde. Die Fortsetzungen finden am 15., 21. und 29. November sowie dem 5., 6. und 12. Dezember mit je drei Miniaturen statt. Ab Januar wird die Klangreihe dann weitergeführt, jeweils um 16:20 Uhr.

Rockenhausen Almanach Infobroschüre

Rockenhausen Almanach Termine der Uraufführungen


Vorläufiger Plan der Carillonkonzerte 2021 - Änderungen vorbehalten

20.6.2021 Povl Christian Baslev (Dänemark) mit Daniele Ghisi, gemeinsames Konzert 

  • Besonderheit: 16:20 Klangminiatur # 25, Dimitri, la fine di un'era e un raffreddore d' autunno a metà giugno, Rockenhausener Allmanach

Gastieren erstmals in Rockenhausen:

04.07.2021 Elsabeth Debevere (Belgien)

01.08.2021 Mathieu Polak (Niederlande)

22.08.2021 Luc Rombouts (Belgien)


Weitere Informationen auch unter 06361/3430 oder 06361/451123