Hände die Häkeln. Symbolfoto von Pixabay

Evangelisches Diakoniewerk Zoar

Gemeinsam viel bewegen
Zoar: Im Dienst am Menschen

An 16 Standorten in Rheinland-Pfalz hat sich das Evangelische Diakoniewerk Zoar dem Dienst am Menschen verschrieben. Der Stammsitz befindet sich in Rockenhausen. Menschen mit Assistenzbedarf erhalten in Zoar-Einrichtungen und von Zoar-Diensten Assistenzleistungen nach fachlichen Standards. Dies geschieht auf der Grundlage des diakonisch-christlichen Menschenbilds. Zoar hat sich im Laufe der Jahre zu einer Marke entwickelt und steht für die
Umsetzung von Teilhabe-Möglichkeiten sowie für die Schaffung gemeinsamer Lebenswelten im Sinne der Inklusion.

Zoar als modernes, soziales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.600 Mitarbeitern agiert auf verschiedenen Standbeinen: Arbeiten, Wohnen und Freizeit für Menschen mit Beeinträchtigung sowie Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Ambulante Assistenzleistungen für unterschiedliche Zielgruppen. Immer steht der Mensch im Mittelpunkt des Handelns und Wirkens. Im Verbund der Diakonie ist das Evangelische Diakoniewerk Zoar
eine rechtlich selbstständige und gemeinnützige Einrichtung in freier Trägerschaft.

Zoar steht aber auch für hervorragende Produkte, Erzeugnisse und Dienstleistungen, auf die immer mehr Privat- und Firmenkunden zurückgreifen. Beim direkten Kundenkontakt spielen Qualität und Transparenz eine wichtige Rolle. Über eine solide, regionale Vernetzung ist Zoar nunmehr langjähriger, zuverlässiger Partner von Industrie und Wirtschaft und spielt zudem als wichtiger Ausbildungsbetrieb für aktuell rund 100 Auszubildende eine bedeutende Rolle
innerhalb der Region.

Alexandra Koch | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zoar | November 2020


Logo Evangelisches Diakoniewerk Zoar
Evangelisches Diakoniewerk Zoar KdöR
Inkelthalerhof
67806 Rockenhausen

Ansprechpartner