Planungsstand der Gesundheitsmesse 2022


Zwei Tage vor Heiligabend schlossen sich die Mitglieder der Planungsgruppe „Gesundheitsmesse Rockenhausen“ per Online-Konferenz kurz, um sich über den aktuellen Stand der Vorbereitungen auszutauschen.

So konnte die Anzahl der Anmeldungen durch eine Telefonaktion verdoppelt werden und liegt jetzt bei über sechzig festen Buchungen. In Anbetracht der Tatsache, dass wegen der Pandemie kaum von einer Planungssicherheit gesprochen werden kann, ist diese Zahl von Akteuren bemerkenswert. Trotzdem ist es ein Ziel, in den kommenden Wochen noch weitere Teilnehmer zu akquirieren, besonders auch für das wieder anvisierte Bühnenprogramm. Hierfür konnten bereits die bewährten Moderatoren Andreas Gödtel vom SWR und Armin Kreis gewonnen werden.

Interessierte, die noch an der Gesundheitsmesse teilnehmen wollen, können sich auch jetzt noch gerne bei der Verbandsgemeindeverwaltung Nordpfälzer Land, Frau Beate Klein-Liebheit anmelden: Telefon 06361 451-123, Fax 06361 451-150 oder eMail: gesundheitsmesse@rockenhausen.de

Ein echtes Highlight ist dem Team um Stadtbürgermeister Michael Vettermann mit der Teilnahme des in Imsweiler stationierten ADAC Rettungshubschraubers gelungen. Während der Gesundheitsmesse Rockenhausen am 01. Mai 2022 können die Besucher das für die Region so überaus wichtige Fluggerät aus nächster Nähe betrachten und sicherlich werden auch Fragen der Besucher gerne beantwortet.

Sollte die Veranstaltung wegen der Pandemie Anfang Mai noch nicht stattfinden können, ist mit dem 10. Juli 2022 bereits ein Ersatztermin gefunden.

Gespannt ist das Organisationsteam auf das Interesse der Messebesucher an den angebotenen Vorträgen von Ärzten des Westpfalz-Klinikums und vielen anderen Anbietern von Gesundheitsleistungen aus der Region.

Die gesamte Planungsgruppe wünscht ein glückliches und gesundes Neues Jahr und freut sich schon jetzt auf eine interessante Gesundheitsmesse 2022 in Rockenhausen.

Fotoquelle: ADAC Luftrettung