Radeln – Skaten – Wandern
Familientag Appelbachtal – 25 km Erlebniszone


Zum 27. Mal fällt am Sonntag, den 18. August, der Startschuss zum Familientag im Appelbachtal. Dann heißt es von 10-18 Uhr: Bahn frei für Radler, Wanderer und Inline-Skater. Dabei wird die  L 400, bzw. L 415  zwischen Würzweiler im Donnersbergkreis und  Wöllstein am Freizeit- und Erlebnisbad im Landkreis Alzey-Worms  in eine Erlebniszone verwandelt. Unter dem Motto „Radeln - Skaten - Wandern“ werden vielfältige Freizeitangebote auf der 25 Kilometer langen Strecke mit nur 150 Metern Höhenunterschied geboten. Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird der Streckenverlauf auf der gesperrten Landstraße zwischen Würzweiler und  Wöllstein erfolgen.  Neben der sportlichen Betätigung gibt es vielfältige Live-Musik, historische Kapellen, Kirchen, Ausstellungen, malerische Winkel und jede Menge „Natur pur“ entlang der Strecke zu besichtigen und zu entdecken. Kulinarische Genüsse, vor allem regionaltypische Gerichte, laden in den Gaststätten und Straußwirtschaften und an den Ständen der zahlreichen Vereine zum Verweilen ein. Vielfältig ist auch das angebotene Kinderprogramm mit Hüpfburgen  in Gaugrehweiler  und Niederhausen, Spielwiese, dem Entenrennen in Oberhausen am Appelbach  und Vielem mehr.  Besucher können auf der Strecke bei den Tourist-Info-Ständen in Würzweiler, Münsterappel und Neu-Bamberg Stempel sammeln und attraktive Preise gewinnen. Sogar an die Zweirad-Pannenhilfe wurde gedacht.
OK-E-Bike  aus Bad Kreuznach leistet  in Neu- Bamberg  „Erste Hilfe fürs Zweirad“. Das Radhaus Kasching  aus Kirchheimbolanden  ist in Gaugrehweiler „stationiert“,  Genießen Sie also den Tag, entspannen Sie bei gutem Essen und Trinken und nutzen Sie die vielfältigen Angebote ….
Viel Spaß beim Familientag Appelbachtal!
Die Weiterfahrt über Badenheim nach Pfaffen-Schwabenheim bleibt dem eigenen Inpetus überlassen. Hier ist die Nutzung des Radweges geboten. Dort locken weitere Attraktionen, wie eine  Kunstausstellung  in der Galerie untern Maulbeerbaum oder Orgeleinspielungen in der Klosterkirche und Freizeit rund um das Thema Pferd auf dem Sonnenhof. 

Weitere Auskünfte gibt es bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rockenhausen unter 06361/451-252 und unter www.rockenhausen.de


Flyer/ Stempelkarte





Kontakt

Verbandsgemeinde Rockenhausen


Bezirksamtsstraße 7   
  67806 Rockenhausen

Tel: (0 63 61) 451-0           Fax: (0 63 61) 451-270

E-Mail: info@rockenhausen.de
Kontaktformular
Impressum

Datenschutz

Öffnungszeiten

Montag + Dienstag:
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch + Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag
08:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Samstag (Bürgerbüro)      10:00 Uhr bis 12:00 Uhr