Heiraten in Rockenhausen

Heiraten in Rockenhausen


 

Sie wollen ganz offiziell bekunden, dass Sie Ihren Lebensweg gemeinsam fortsetzen möchten. Sie sind schon ein Stück Weg gemeinsam gegangen und wollen auf diesem Weg weiter vorangehen. Sie wollen dem, was kommen mag, gemeinsam begegnen und die schönen Seiten des Lebens genießen. Sie machen sich zusammen auf den Weg, um Ihr Leben zu gestalten.
 


Eheringe sind das äußere Symbol der Verbundenheit eines Paares in der Ehe. Nach Ihrem Ja-Wort haben Sie Gelegenheit, sich gegenseitig Ihre Ringe anzustecken.
 
Welche Unterlagen benötigen Sie?

Jede Eheanmeldung ist individuell. Welche Urkunden und Unterlagen für Sie erforderlich sind, erfahren Sie bei unserer Standesbeamtin Margarete Kaldi, Tel. 06361/451-255, standesamt@rockenhausen.de



Altes Gemäuer, ein idyllischer Bachlauf und eine romantische Mühlenscheune – nicht ohne Grund ist die Imsweiler Mühle ein traumhafter Ort zum Heiraten. Seit 2018 bietet das Ehepaar Täubert Paaren an, sich in der verträumt gelegenen Imsweiler Mühle das Jawort zu geben. Bislang wurde dies in Form einer Freien Trauung angeboten, seit Mai sind dort nun auch standesamtliche Eheschließungen möglich. Wer Interesse hat, sich in der Mühle standesamtlich trauen zu lassen, kann sich sowohl beim Ehepaar Täubert als auch beim Standesamt der Verbandsgemeindeverwaltung Rockenhausen informieren und einen Termin anfragen.

Ansprechpartnerin bei der Verbandsgemeindeverwaltung ist Frau Kaldi:

Mo, Mi, Fr  8-12 Uhr

Do               14-18 Uhr

Tel. 06361/451-255 oder per E-Mail an standesamt@rockenhausen.de


Ansprechpartner bei der Imsweiler Mühle ist Tobias Täubert:

Mobil: 0179/3920771 oder per E-Mail an info@imsweiler-muehle.de

 

Kontakt

Verbandsgemeinde Rockenhausen


Bezirksamtsstraße 7     67806 Rockenhausen

Tel: (0 63 61) 451-0           Fax: (0 63 61) 451-270


E-Mail: info@rockenhausen.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Montag + Dienstag:
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch + Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag
08:00 Uhr - 18:00 Uhr 

Samstag (Bürgerbüro)      10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Kfz-Zulassungsstelle hat jeweils eine halbe Stunde vor Ende der Öffnungszeiten Annahmeschluss