Gehrweiler

In einem Seitentälchen des Alsenztals liegt Gehrweiler.
 



Der allein stehende Glockenturm prägt den Ortsmittelpunkt. Er ist ein Überrest der ehemaligen Kapelle zum Heiligen Jakob, die 1469 erbaut wurde. Die Sanierung machte ihn zu einem Schmuckstück.


Komplettiert wird der Ortsmittelpunkt von einem neuen Dorfbrunnen, dem ewigen Maibaum und Ruhebänken.

Die landschaftlich reizvolle Lage und eine gute Infrastruktur machen aus Gehrweiler einen beliebten Wohnort.

Achtung.: Ab 10.02.2018 Holzeinschlag parallel zur Hauptstraße Nr. 5-9, Waldweg unterhalb Schwammberg. Bitte Bereich meiden!

Kontakt

Gehrweiler

Ortsbürgermeister

Bernhard Kiefer
Haselhecke 5
67724 Gehrweiler


Telefon: 06302/5362
e-mail:
be-kiefer@t-online.de


Einwohner:351
Fläche: 409 ha
Höhenlage:240m üNN

36128 Besucher